Information Zur Marke

SANKO

Land

Brasilien

Land ändern
Die Marke SANKO befindet sich im Registrierungsprozess in Brasilien. Ihre Registrierung beinhaltet Text/Wörter und Bild. Diese Marke hat die Absicht die Nutzungsrechte von Pharmazeutika und Tiermedizin; und Instrumente, Maschinen und Anlagen mit folgenden Dienstleistungen zu schützen: Bauwesen, Reperaturdienste und Installationsservices.
Die Registrierung läuft unter dem Namen von SANKO CIENTIFICA DO BRASIL LTDA.
Sanko
Inhaber

Sanko - Espumas Indústria E Comércio Ltda

Klasse Akte Typ Präsentation Status
1
006399711 Denominativ 1975/08/11 Registriert
3
006399738 Denominativ 1975/08/11 Verlassen
17
760068674 Denominativ 1976/03/26 Registriert
Sanko
Inhaber

San Ko Do Brasil Industria E Comercio Ltda

Klasse Akte Typ Präsentation Status
20
006851770 Denominativ 1917/08/25 Verlassen
7
770230210 Denominativ 1977/08/23 Verlassen
37
812709411 Denominativ 1986/07/15 Verlassen
Sanko
Inhaber

Sanko Do Brasil S/a Instalacao Servicos Tecnicos

Klasse Akte Typ Präsentation Status
37
811360822 Denominativ 1983/11/09 Verlassen
Sanko
Inhaber

Sanko Cientifica Do Brasil Ltda

Klasse Akte Typ Präsentation Status
5
812677730 Gemischt 1986/07/03 Anmeldung Veröffentlicht
37
812677749 Gemischt 1986/07/03 Anmeldung Veröffentlicht
9
813466407 Gemischt 1987/04/29 Anmeldung Veröffentlicht
Klasse 1:

Chemische Erzeugnisse für gewerbliche, wissenschaftliche, fotografische, land-, garten- und forstwirtschaftliche Zwecke; Kunstharze im Rohzustand, Kunststoffe im Rohzustand; Düngemittel; Feuerlöschmittel; Mittel zum Härten und Löten von Metallen; chemische Erzeugnisse zum Frischhalten und Haltbarmachen von Lebensmitteln; Gerbmittel; Klebstoffe für gewerbliche Zwecke

Klasse 3:

Wasch- und Bleichmittel; Putz-, Polier-, Fettentfernungs- und Schleifmittel; Seifen, Parfümeriewaren, ätherische Öle, Mittel zur Körper- und Schönheitspflege, Haarwässer, Zahnputzmittel

Klasse 5:

Pharmazeutische und veterinärmedizinische Erzeugnisse; Hygienepräparate für medizinische Zwecke; diätetische Lebensmittel und Erzeugnisse für medizinische oder veterinärmedizinische Zwecke, Babykost; Nahrungsergänzungsmittel für Menschen und Tiere; Pflaster, Verbandmaterial; Zahnfüllmittel und Abdruckmassen für zahnärztliche Zwecke; Desinfektionsmittel; Mittel zur Vertilgung von schädlichen Tieren; Fungizide, Herbizide

Klasse 7:

Maschinen und Werkzeugmaschinen; Motoren (ausgenommen Motoren für Landfahrzeuge); Kupplungen und Vorrichtungen zur Kraftübertragung (ausgenommen solche für Landfahrzeuge); nicht handbetätigte landwirtschaftliche Geräte; Brutapparate für Eier; Verkaufsautomaten

Klasse 9:

Wissenschaftliche, Schifffahrts-, Vermessungs-, fotografische, Film-, optische, Wäge-, Mess-, Signal-, Kontroll-, Rettungs- und Unterrichtsapparate und -instrumente; Apparate und Instrumente zum Leiten, Schalten, Umwandeln, Speichern, Regeln und Kontrollieren von Elektrizität; Geräte zur Aufzeichnung, Übertragung und Wiedergabe von Ton und Bild; Magnetaufzeichnungsträger, Schallplatten; CDs, DVDs und andere digitale Aufzeichnungsträger; Mechaniken für geldbetä- tigte Apparate; Registrierkassen, Rechenmaschinen, Hardware für die Datenverarbeitung, Computer; Computersoftware; Feuerlöschgeräte

Klasse 17:

Kautschuk, Guttapercha, Gummi, Asbest, Glimmer und Waren daraus, soweit sie nicht in anderen Klassen enthalten sind; Waren aus Kunststoffen (Halbfabrikate); Dichtungs-, Packungs- und Isoliermaterial; Schläuche (nicht aus Metall)

Klasse 20:

Möbel, Spiegel, Bilderrahmen; Waren, soweit sie nicht in anderen Klassen enthalten sind, aus Holz, Kork, Rohr, Binsen, Weide, Horn, Knochen, Elfenbein, Fischbein, Schildpatt, Bernstein, Perlmutter, Meerschaum und deren Ersatzstoffen oder aus Kunststoffen

Klasse 37:

Bauwesen; Reparaturwesen; Installationsarbeiten