Information Zur Marke

APRICA

Land

Chile

Land ändern
Die Marke APRICA befindet sich registriert in Chile. Ihre Registrierung beinhaltet Text/Wörter und Bild. Diese Marke schützt die Nutzungsrechte von Fahrzeuge; Lederwaren, Pelze und Koffer; Einrichtungsgegenstände; Kleidung; und Spielwaren.
Die Registrierung läuft unter dem Namen von APRICA KASSAI KABUSHIKI KAISHA; und MALCHUK USTILOVSKY RICARDO.
Aprica
Inhaber

Aprica Kassai Kabushiki Kaisha

Klasse Akte Typ Präsentation Status
10, 12, 18, 20,
21
65674 Gemischt 1986/02/10 Verlassen
10, 12, 18, 20,
21
345593 Gemischt 1996/06/11 Verlassen
12, 18, 20
750802 Gemischt 2006/11/07 Registriert
Aprica
Inhaber

Ricardo Malchuk Ustilovsky

Klasse Akte Typ Präsentation Status
16, 25, 28
35401 Denominativ 1984/11/06 Verlassen
Aprica
Inhaber

Malchuk Ustilovsky Ricardo

Klasse Akte Typ Präsentation Status
25, 28
284330 Denominativ 1994/08/31 Verlassen
25, 28
658810 Denominativ 2004/09/02 Registriert
25, 28
1113136 Denominativ 2014/06/30 Widerspruch Gegen Anmeldung Erhoben
Klasse 10:

Chirurgische, ärztliche, zahn- und tierärztliche Instrumente und Apparate, künstliche Gliedmaßen, Augen und Zähne; orthopädische Artikel; chirurgisches Nahtmaterial

Klasse 12:

Fahrzeuge; Apparate zur Beförderung auf dem Lande, in der Luft oder auf dem Wasser

Klasse 16:

Papier, Pappe (Karton) und Waren aus diesen Materialien, soweit sie nicht in anderen Klassen enthalten sind; Druckereierzeugnisse; Buchbinderartikel; Fotografien; Schreibwaren; Klebstoffe für Papier- und Schreibwaren oder für Haushaltszwecke; Künstlerbedarfsartikel; Pinsel; Schreibmaschinen und Büroartikel (ausgenommen Möbel); Lehr- und Unterrichtsmittel (ausgenommen Apparate); Verpackungsmaterial aus Kunststoff, soweit es nicht in anderen Klassen enthalten ist; Drucklettern; Druckstöcke

Klasse 18:

Leder und Lederimitationen sowie Waren daraus, soweit sie nicht in anderen Klassen enthalten sind; Häute und Felle; Reise- und Handkoffer; Regenschirme und Sonnenschirme; Spazierstöcke; Peitschen, Pferdegeschirre und Sattlerwaren

Klasse 20:

Möbel, Spiegel, Bilderrahmen; Waren, soweit sie nicht in anderen Klassen enthalten sind, aus Holz, Kork, Rohr, Binsen, Weide, Horn, Knochen, Elfenbein, Fischbein, Schildpatt, Bernstein, Perlmutter, Meerschaum und deren Ersatzstoffen oder aus Kunststoffen

Klasse 21:

Geräte und Behälter für Haushalt und Küche; Kämme und Schwämme; Bürsten und Pinsel (ausgenommen für Malzwecke); Bürstenmachermaterial; Putzzeug; Stahlwolle; rohes oder teilweise bearbeitetes Glas (mit Ausnahme von Bauglas); Glaswaren, Porzellan und Steingut, soweit sie nicht in anderen Klassen enthalten sind

Klasse 25:

Bekleidungsstücke, Schuhwaren, Kopfbedeckungen

Klasse 28:

Spiele, Spielzeug; Turn- und Sportartikel, soweit sie nicht in anderen Klassen enthalten sind; Christbaumschmuck