Information Zur Marke

PRONTO

Land

Deutschland

Land ändern
Die Marke PRONTO befindet sich registriert in Deutschland. Ihre Registrierung beinhaltet Text/Wörter. Diese Marke schützt die Nutzungsrechte von Reinigungsmittel, Parfums und Kosmetik.
Die Registrierung läuft unter dem Namen von S.C. Johnson & Son, Inc..
Pronto
Inhaber

Warenzeichenverband Medizin-, Labor-, Wägetechnik E. V.

Klasse Akte Typ Präsentation Status
10
DD609045 Denominativ 1953/11/12 Eintragung Gelöscht
Pronto
Inhaber

Bahlsen Gmbh & Co. Kg

Klasse Akte Typ Präsentation Status
29, 30
864129 Denominativ 1965/05/19 Registriert
Pronto
Inhaber

Barry Callebaut Ag

Klasse Akte Typ Präsentation Status
30
914292 Denominativ 1972/12/22 Registriert
Pronto
Inhaber

S.c. Johnson & Son, Inc.

Klasse Akte Typ Präsentation Status
3, 4
970182 Denominativ 1976/06/19 Registriert
Pronto
Inhaber

Nadal Gañan, Mariano

Klasse Akte Typ Präsentation Status
16
1000992 Denominativ 1979/04/24 Registriert
Pronto
Inhaber

Bavarlan Schuh + Sport Team Gmbh & Co Kg

Klasse Akte Typ Präsentation Status
25
1055576 Denominativ 1983/02/01 Eintragung Gelöscht
Pronto
Inhaber

Meister Werkzeuge Gmbh

Klasse Akte Typ Präsentation Status
1, 6, 8, 9,
17, 25
1084482 Gemischt 1984/11/16 Registriert
Pronto
Inhaber

S.c. Johnson & Son, Inc.

Klasse Akte Typ Präsentation Status
3
DD648743 Denominativ 1990/07/23 Registriert
Klasse 1:

Chemische Erzeugnisse für gewerbliche, wissenschaftliche, fotografische, land-, garten- und forstwirtschaftliche Zwecke; Kunstharze im Rohzustand, Kunststoffe im Rohzustand; Düngemittel; Feuerlöschmittel; Mittel zum Härten und Löten von Metallen; chemische Erzeugnisse zum Frischhalten und Haltbarmachen von Lebensmitteln; Gerbmittel; Klebstoffe für gewerbliche Zwecke

Klasse 3:

Wasch- und Bleichmittel; Putz-, Polier-, Fettentfernungs- und Schleifmittel; Seifen, Parfümeriewaren, ätherische Öle, Mittel zur Körper- und Schönheitspflege, Haarwässer, Zahnputzmittel

Klasse 4:

Technische Öle und Fette; Schmiermittel; Staubabsorbierungs-, Staubbenetzungs- und Staubbindemittel; Brennstoffe (einschließlich Motorentreibstoffe) und Leuchtstoffe; Kerzen und Dochte für Beleuchtungszwecke

Klasse 6:

Unedle Metalle und deren Legierungen; Baumaterialien aus Metall; transportable Bauten aus Metall; Schienenbaumaterial aus Metall; Kabel und Drähte aus Metall (nicht für elektrische Zwecke); Schlosserwaren und Kleineisenwaren; Metallrohre; Geldschränke; Waren aus Metall, soweit sie nicht in anderen Klassen enthalten sind; Erze

Klasse 8:

Handbetätigte Werkzeuge und Geräte; Messerschmiedewaren, Gabeln und Löffel; Hieb- und Stichwaffen; Rasierapparate

Klasse 9:

Wissenschaftliche, Schifffahrts-, Vermessungs-, fotografische, Film-, optische, Wäge-, Mess-, Signal-, Kontroll-, Rettungs- und Unterrichtsapparate und -instrumente; Apparate und Instrumente zum Leiten, Schalten, Umwandeln, Speichern, Regeln und Kontrollieren von Elektrizität; Geräte zur Aufzeichnung, Übertragung und Wiedergabe von Ton und Bild; Magnetaufzeichnungsträger, Schallplatten; CDs, DVDs und andere digitale Aufzeichnungsträger; Mechaniken für geldbetä- tigte Apparate; Registrierkassen, Rechenmaschinen, Hardware für die Datenverarbeitung, Computer; Computersoftware; Feuerlöschgeräte

Klasse 10:

Chirurgische, ärztliche, zahn- und tierärztliche Instrumente und Apparate, künstliche Gliedmaßen, Augen und Zähne; orthopädische Artikel; chirurgisches Nahtmaterial

Klasse 16:

Papier, Pappe (Karton) und Waren aus diesen Materialien, soweit sie nicht in anderen Klassen enthalten sind; Druckereierzeugnisse; Buchbinderartikel; Fotografien; Schreibwaren; Klebstoffe für Papier- und Schreibwaren oder für Haushaltszwecke; Künstlerbedarfsartikel; Pinsel; Schreibmaschinen und Büroartikel (ausgenommen Möbel); Lehr- und Unterrichtsmittel (ausgenommen Apparate); Verpackungsmaterial aus Kunststoff, soweit es nicht in anderen Klassen enthalten ist; Drucklettern; Druckstöcke

Klasse 17:

Kautschuk, Guttapercha, Gummi, Asbest, Glimmer und Waren daraus, soweit sie nicht in anderen Klassen enthalten sind; Waren aus Kunststoffen (Halbfabrikate); Dichtungs-, Packungs- und Isoliermaterial; Schläuche (nicht aus Metall)

Klasse 25:

Bekleidungsstücke, Schuhwaren, Kopfbedeckungen

Klasse 29:

Fleisch, Fisch, Geflügel und Wild; Fleischextrakte; konserviertes, tiefgekühltes, getrocknetes und gekochtes Obst und Gemüse; Gallerten (Gelees), Konfitüren, Kompotte; Eier; Milch und Milchprodukte; Speiseöle und -fette

Klasse 30:

Kaffee, Tee, Kakao und Kaffee-Ersatzmittel; Reis; Tapioka und Sago,; Mehle und Getreidepräparate, Brot, feine Backwaren und Konditorwaren; Speiseeis; Zucker, Honig, Melassesirup; Hefe, Backpulver; Salz; Senf; Essig, Soßen (Würzmittel); Gewürze; Kühleis