Information Zur Marke

TOGA

Land

Deutschland

Land ändern
TOGA war eine Marke storniert in Deutschland. Ihre Registrierung beinhaltete Text/Wörter. Diese Marke hatte die Absicht die Nutzungsrechte von Landwirtschaftliche Erzeugnisse; Chemikalien; Farben; Reinigungsmittel, Parfums und Kosmetik; Brennstoffe und Schmieröle; und flexible Rohre und halbgefertigte Plastikerzeugnisse zu schützen.
Die Registrierung läuft unter dem Namen von Carl Sperling & Co. (GmbH & Co.); und Heidelberger Bauchemie GmbH.
Toga
Inhaber

Heidelberger Bauchemie Gmbh

Klasse Akte Typ Präsentation Status
1, 2, 3, 4,
17
1041662 Denominativ 1982/10/26 Eintragung Gelöscht
Toga
Inhaber

Carl Sperling & Co. (Gmbh & Co.)

Klasse Akte Typ Präsentation Status
31
1073933 Denominativ 1984/07/05 Eintragung Gelöscht
Klasse 1:

Chemische Erzeugnisse für gewerbliche, wissenschaftliche, fotografische, land-, garten- und forstwirtschaftliche Zwecke; Kunstharze im Rohzustand, Kunststoffe im Rohzustand; Düngemittel; Feuerlöschmittel; Mittel zum Härten und Löten von Metallen; chemische Erzeugnisse zum Frischhalten und Haltbarmachen von Lebensmitteln; Gerbmittel; Klebstoffe für gewerbliche Zwecke

Klasse 2:

Farben, Firnisse, Lacke; Rostschutzmittel, Holzkonservierungsmittel; Färbemittel; Beizen; Naturharze im Rohzustand; Blattmetalle und Metalle in Pulverform für Maler, Dekorateure, Drucker und Künstler

Klasse 3:

Wasch- und Bleichmittel; Putz-, Polier-, Fettentfernungs- und Schleifmittel; Seifen, Parfümeriewaren, ätherische Öle, Mittel zur Körper- und Schönheitspflege, Haarwässer, Zahnputzmittel

Klasse 4:

Technische Öle und Fette; Schmiermittel; Staubabsorbierungs-, Staubbenetzungs- und Staubbindemittel; Brennstoffe (einschließlich Motorentreibstoffe) und Leuchtstoffe; Kerzen und Dochte für Beleuchtungszwecke

Klasse 17:

Kautschuk, Guttapercha, Gummi, Asbest, Glimmer und Waren daraus, soweit sie nicht in anderen Klassen enthalten sind; Waren aus Kunststoffen (Halbfabrikate); Dichtungs-, Packungs- und Isoliermaterial; Schläuche (nicht aus Metall)

Klasse 31:

Samenkörner sowie land-, garten- und forstwirtschaftliche Erzeugnisse, soweit sie nicht in anderen Klassen enthalten sind; lebende Tiere; frisches Obst und Gemüse; Sämereien, natürliche Pflanzen und Blumen; Futtermittel, Malz