Information Zur Marke

LOUIS FÉRAUD

Land

Frankreich

Land ändern
Die Marke LOUIS FÉRAUD befindet sich registriert in Frankreich. Ihre Registrierung beinhaltet Text/Wörter und Bild. Diese Marke schützt die Nutzungsrechte von Reinigungsmittel, Parfums und Kosmetik; Bestecke und Messer; Instrumente, Maschinen und Anlagen; Schmuck, Modeschmuck und Uhren; Schreibwaren; Lederwaren, Pelze und Koffer; Haushaltswaren; Stoffe, Bettbezüge und Tischdecken; Kleidung; und Tabakwaren.
Die Registrierung läuft unter dem Namen von FERAUD SA, société anonyme.
Louis Féraud
Inhaber

Louis Feraud International, Société Par Actions Simplifiée

Klasse Akte Typ Präsentation Status
3, 9, 14, 16,
24, 34
1218483 Gemischt 1982/11/10 Registriert
Louis Féraud
Inhaber

Feraud Sa, Société Anonyme

Klasse Akte Typ Präsentation Status
3, 14, 18, 25,
26
1218488 Gemischt 1982/11/10 Registriert
3, 8, 9, 14,
16, 18, 21, 24,
25, 34
3188060 Gemischt 2002/10/09 Registriert
Klasse 3:

Wasch- und Bleichmittel; Putz-, Polier-, Fettentfernungs- und Schleifmittel; Seifen, Parfümeriewaren, ätherische Öle, Mittel zur Körper- und Schönheitspflege, Haarwässer, Zahnputzmittel

Klasse 8:

Handbetätigte Werkzeuge und Geräte; Messerschmiedewaren, Gabeln und Löffel; Hieb- und Stichwaffen; Rasierapparate

Klasse 9:

Wissenschaftliche, Schifffahrts-, Vermessungs-, fotografische, Film-, optische, Wäge-, Mess-, Signal-, Kontroll-, Rettungs- und Unterrichtsapparate und -instrumente; Apparate und Instrumente zum Leiten, Schalten, Umwandeln, Speichern, Regeln und Kontrollieren von Elektrizität; Geräte zur Aufzeichnung, Übertragung und Wiedergabe von Ton und Bild; Magnetaufzeichnungsträger, Schallplatten; CDs, DVDs und andere digitale Aufzeichnungsträger; Mechaniken für geldbetä- tigte Apparate; Registrierkassen, Rechenmaschinen, Hardware für die Datenverarbeitung, Computer; Computersoftware; Feuerlöschgeräte

Klasse 14:

Edelmetalle und deren Legierungen sowie daraus hergestellte oder damit plattierte Waren, soweit sie nicht in anderen Klassen enthalten sind; Juwelierwaren, Schmuckwaren, Edelsteine; Uhren und Zeitmessinstrumente

Klasse 16:

Papier, Pappe (Karton) und Waren aus diesen Materialien, soweit sie nicht in anderen Klassen enthalten sind; Druckereierzeugnisse; Buchbinderartikel; Fotografien; Schreibwaren; Klebstoffe für Papier- und Schreibwaren oder für Haushaltszwecke; Künstlerbedarfsartikel; Pinsel; Schreibmaschinen und Büroartikel (ausgenommen Möbel); Lehr- und Unterrichtsmittel (ausgenommen Apparate); Verpackungsmaterial aus Kunststoff, soweit es nicht in anderen Klassen enthalten ist; Drucklettern; Druckstöcke

Klasse 18:

Leder und Lederimitationen sowie Waren daraus, soweit sie nicht in anderen Klassen enthalten sind; Häute und Felle; Reise- und Handkoffer; Regenschirme und Sonnenschirme; Spazierstöcke; Peitschen, Pferdegeschirre und Sattlerwaren

Klasse 21:

Geräte und Behälter für Haushalt und Küche; Kämme und Schwämme; Bürsten und Pinsel (ausgenommen für Malzwecke); Bürstenmachermaterial; Putzzeug; Stahlwolle; rohes oder teilweise bearbeitetes Glas (mit Ausnahme von Bauglas); Glaswaren, Porzellan und Steingut, soweit sie nicht in anderen Klassen enthalten sind

Klasse 24:

Webstoffe und Textilwaren, soweit sie nicht in anderen Klassen enthalten sind; Bettdecken; Tischdecken

Klasse 25:

Bekleidungsstücke, Schuhwaren, Kopfbedeckungen

Klasse 26:

Spitzen und Stickereien, Bänder und Schnürbänder; Knöpfe, Haken und Ösen, Nadeln; künstliche Blumen

Klasse 34:

Tabak; Raucherartikel; Streichhölzer