Information Zur Marke

MONZA

Land

Venezuela

Land ändern
Die Marke MONZA befindet sich registriert in Venezuela. Ihre Registrierung beinhaltet Text/Wörter. Diese Marke schützt die Nutzungsrechte von nichtmetallisches Baumaterial; Beleuchtung, Heizungsanlagen und Sanitärbedarf; Haushaltswaren; und Metalle.
Die Registrierung läuft unter dem Namen von C.A. TABACALERA NACIONAL (CATANA); COMPAÑIA VENEZOLANA DE CERAMICA, C.A. VE; GENERAL MOTORS CORPORATION; und RAFAEL GONZALEZ YANES.
Monza
Inhaber

Catana - C.a. Tabacalera Nacional

Klasse Akte Typ Präsentation Status
VE:17
1971-003088 Denominativ 1971/01/01 Registriert
Monza
Inhaber

Shulton Inc.

Klasse Akte Typ Präsentation Status
VE:6
1981-003906 Denominativ 1981/05/07 Registriert
Monza
Inhaber

Genral Motors Corporation

Klasse Akte Typ Präsentation Status
VE:19
1982-009152 Denominativ 1982/10/29 Registriert
Monza
Inhaber

C.a. Tabacalera Nacional (Catana)

Klasse Akte Typ Präsentation Status
VE:17
1988-000816 Denominativ 1988/01/21 Registriert
Monza
Inhaber

General Motors Corporation

Klasse Akte Typ Präsentation Status
VE:19
1988-009832 Denominativ 1988/06/06 Registriert
VE:19
1989-006222 Denominativ 1989/04/27 Registriert
Monza
Inhaber

Rafael Gonzalez Yanes

Klasse Akte Typ Präsentation Status
VE:12
1988-012325 Denominativ 1988/07/13 Registriert
Monza
Inhaber

Compaã‘Ia Venezolana De Ceramica, C.a. Ve

Klasse Akte Typ Präsentation Status
11
1990-020847 Denominativ 1990/11/28 Registriert
19
1990-020848 Denominativ 1990/11/28 Registriert
6
1990-020849 Denominativ 1990/11/28 Registriert
21
1990-020850 Denominativ 1990/11/28 Registriert
Klasse 0:

Nationale klasse (keine beschreibung)

Klasse 0:

Nationale klasse (keine beschreibung)

Klasse 0:

Nationale klasse (keine beschreibung)

Klasse 0:

Nationale klasse (keine beschreibung)

Klasse 6:

Unedle Metalle und deren Legierungen; Baumaterialien aus Metall; transportable Bauten aus Metall; Schienenbaumaterial aus Metall; Kabel und Drähte aus Metall (nicht für elektrische Zwecke); Schlosserwaren und Kleineisenwaren; Metallrohre; Geldschränke; Waren aus Metall, soweit sie nicht in anderen Klassen enthalten sind; Erze

Klasse 11:

Beleuchtungs-, Heizungs-, Dampferzeugungs-, Koch-, Kühl-, Trocken-, Lüftungs- und Wasserleitungsgeräte sowie sanitäre Anlagen

Klasse 19:

Baumaterialien (nicht aus Metall); Rohre (nicht aus Metall) für Bauzwecke; Asphalt, Pech und Bitumen; transportable Bauten (nicht aus Metall); Denkmäler (nicht aus Metall)

Klasse 21:

Geräte und Behälter für Haushalt und Küche; Kämme und Schwämme; Bürsten und Pinsel (ausgenommen für Malzwecke); Bürstenmachermaterial; Putzzeug; Stahlwolle; rohes oder teilweise bearbeitetes Glas (mit Ausnahme von Bauglas); Glaswaren, Porzellan und Steingut, soweit sie nicht in anderen Klassen enthalten sind