Information Zur Marke

SCHELL

Land

Deutschland

Land ändern
Inhaber

Schell
Die Marke SCHELL befindet sich abgelaufen in Deutschland. Ihre Registrierung beinhaltete Text/Wörter und Bild. Diese Marke schützte die Nutzungsrechte von Beleuchtung, Heizungsanlagen und Sanitärbedarf; Metalle; und flexible Rohre und halbgefertigte Plastikerzeugnisse.
Die Registrierung läuft unter dem Namen von .
Klasse Akte Typ Präsentation Status
6, 11, 17 492115 Denominativ 1936/12/04 Registriert
11 684838 Gemischt 1954/07/31 Registriert
11 868142 Gemischt 1965/06/19 Registriert
Klasse 6:

Unedle Metalle und deren Legierungen; Baumaterialien aus Metall; transportable Bauten aus Metall; Schienenbaumaterial aus Metall; Kabel und Drähte aus Metall (nicht für elektrische Zwecke); Schlosserwaren und Kleineisenwaren; Metallrohre; Geldschränke; Waren aus Metall, soweit sie nicht in anderen Klassen enthalten sind; Erze

Klasse 11:

Beleuchtungs-, Heizungs-, Dampferzeugungs-, Koch-, Kühl-, Trocken-, Lüftungs- und Wasserleitungsgeräte sowie sanitäre Anlagen

Klasse 17:

Kautschuk, Guttapercha, Gummi, Asbest, Glimmer und Waren daraus, soweit sie nicht in anderen Klassen enthalten sind; Waren aus Kunststoffen (Halbfabrikate); Dichtungs-, Packungs- und Isoliermaterial; Schläuche (nicht aus Metall)